germanarchitects
seit November 2005 vertreten

„Gute Architektur spricht für sich. In einer Welt, die aber mehr denn je von einem internationalen Wettstreit konkurrierender Güter, Dienstleistungen und Ideen geprägt ist, kann sich auch anspruchsvolle Architektur nicht mehr einzig auf ihre formale und räumliche Überzeugungskraft verlassen. Gute Architektur muss aktiv kommuniziert werden, um den ihr zustehenden Platz im öffentlichen Bewusstsein noch stärker auszubauen.

Diesem Ziel hat sich unser Verlag PSA Publishers verschrieben. PSA steht für Profiles of Selected Architects. Wir bieten ambitionierten, einer hochstehenden Architektursprache verpflichteten Architekturbüros die Möglichkeit, sich in einem professionellen Umfeld einem internationalen Fachpublikum zu präsentieren. “

zum Eintrag in germanarchitects